• PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC

Die Rasse

Augenrand

Das Rassemerkmal Augenrand einmal näher betrachtet Ein wichtiges Rassemerkmal unserer Damascener ist der Augenrand. Gerade der Dreiklang blauschwarz, feurig-rot und eisfarbig fasziniert den Betrachter. Gemäß Standard muss der Augenrand eine blauschwarze Farbe aufweisen und das Auge zweiringig umschließen. Das Gewebe soll dabei fein ausgebildet sein. Mit dem Farbton haben die allermeisten Zuchten keine großen Probleme. […]

1890 Brief von ED.Baldamus

Aus dem Archiv von Elke und Ingolf Jungnickel habe ich die Abschrift eines Briefes aus dem Jahre 1890 erhalten. Hoch interessant ist die Beschreibung der Damascener.

Profilbeschreibung

Eine Beschreibung, die bei der Beurteilung der Damascener-Taube hilfreich sein kann, ist in der folgenden Datei dargestellt, gerne auch zum Ausdrucken. Sie dient Preisrichtern als auch allen Züchtern gleichermaßen. Profilbeschreibung  

Geschichte

Damascener! Wie der Name schon sagt, muss diese Taube mit der ältesten Stadt der Welt etwas zu tun haben. In dieser Stadt gibt es heute noch Häuser, die vor Tausenden von Jahren gebaut wurden. Die Damascener-Taube wird als die älteste Taube angesehen und in verfeinerter Urform heute noch gezüchtet.